Willkommen!

Immer wieder empfiehlt man Ihnen, endlich auf Ihr Herz zu hören, doch Sie wollen Ihren Verstand gar nicht abschalten? Ich biete Ihnen Raum zum Dialog zwischen Herz und Verstand – und auch das Bauchgefühl bekommt seinen Platz.

Mögliche Themen in der Begleitung sind Identität, persönliche und berufliche Neuorientierung, Burnout, Traumata, Krisenintervention, Trauer, Ängste, Depression, Ess-Störungen – oder einfach der Wunsch nach persönlichem Wachstum.

Grundlage meiner Arbeit sind die Gestalttherapie, Aufstellungen und Somatic Experiencing. Zentral für meine Arbeit ist der Wunsch nach Versöhnung, mit der eigenen Herkunft wie mit dem gegenwärtigen Sein. Denn erst die Akzeptanz dessen, was ist, schafft den Raum für die gewünschte Veränderung und damit für neue Lebendigkeit, Leichtigkeit und Stabilität.