Über mich

* 1969,

aufgewachsen im Rheinland, lebe ich heute in meiner Wahlheimat Berlin. Geprägt haben mich meine Begegnung mit der Gestalttherapie, das kontemplative Gebet und langjähriges politisches Engagement.

Qualifikationen

NARM (Neuroaffektives Beziehungsmodell): Weiterbildung bei Larry Heller (2018 – 2020)
Traumazentrierte Hypnotherapie, Fortbildung bei Peter Uwe Hesse

Traumatherapie mit Brainspotting nach David Grand, Modul 1: Fortbildung bei Alexander Reich
„Arbeit mit Klienten, die keinen Zugang zu ihrem körperlichen Erleben haben“: Fortbildung bei Larry Heller
Regelmäßige Supervision und Intervision
Somatic Experiencing: 3jährige Weiterbildung bei Larry Heller, Anne Janzen und Heike Gattnar
Familienstellen: 3jährige Fortbildung bei Victor Chu
Zugelassen zur Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz
5jährige Weiterbildung in körperorientierter Gestalttherapie am Däumling-Institut Siegburg
Langjährige Tätigkeit in der Einzelfall- und Familienhilfe/ Sozialen Gruppenarbeit, Schwerpunkte: Psychisch erkrankte Eltern/ Familien nach Trennung und Scheidung/ schwule, lesbische und trans* Kinder, Jugendliche, Familien und junge Erwachsene
Studium des Sozialwesens (FH Wiesbaden)

Mitgliedschaften

Deutsche Vereinigung für Gestalttherapie (DVG)

Gesellschaft für Psychotraumatologie, Traumatherapie, Gewaltforschung (GPTG)

Somatic Experiencing Deutschland e.V. 

Verband für lesbische, schwule, bisexuelle, trans*, intersexuelle und queere Menschen in der Psychologie (VLSP)

Referenzen

Amsoc e.V.

„Arbeitsgemeinschaft Suchtkrankenhilfe und Prävention“ der Evangelisch-methodistischen Kirche (EmK)

Deutsche Vereinigung für Gestalttherapie (DVG)

Evangelisch-Freikirchliche Akademie Elstal

Hydra e.V.

Immanuel Diakonie

Schwulenberatung Berlin

TRANS* – JA UND?!

TrIQ e.V. (TransInterQueer)

Zwischenraum e.V.

Advertisements